Praun-Unternehmensberatung
Test für Unternehmer Schritt 1


Wie effizient ist Ihre Unternehmensorganisation?

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und beantworten Sie diese wichtige Frage mit der Online Epoch Business AnalyseTM. Nach dem Ausfüllen der nachfolgenden Fragen erhalten Sie sofort Online eine graphische Auswertung bzw. ein Ergebnis. Beziehen Sie bei der Beantwortung der Fragen alles auf Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung und Ihren Betrieb. "Kunden" kann auch für "Klienten" oder "Patienten" stehen. Die Antworten sollten auf die gegenwärtige Situation bzw. Umstände bezogen sein.

+   (Plus)   bedeutet JA, ÜBEREINSTIMMUNG bzw. ÜBERWIEGEND JA
M   (Mittel)   bedeutet UNSICHER bzw. WEDER JA noch NEIN
-   (Minus)   bedeutet NEIN, NICHTÜBEREINSTIMMUNG bzw. ÜBERWIEGEND NEIN
 


1. Ich erreiche für gewöhnlich die finanziellen Ziele für meinen Betrieb.
+ M -
2. Ich habe großen Erfolg beim Finden und Einstellen von brauchbaren und tüchtigen Mitarbeitern.
+ M -
3. Auf dem Markt, auf dem wir tätig sind, gibt es nur wenig Wettbewerb.
+ M -
4. Meine, für das rechtzeitige Eingehen von Forderungen verantwortlichen Mitarbeiter, arbeiten mit einer Erfolgsquote von 80% oder darüber.
+ M -
5. Bezüglich dessen, was wir für unsere Kunden tun oder liefern, sind wir technisch die Besten.
+ M -
6. Es gibt regelmäßige Überprüfungen der Qualität meines Produktes oder meiner Dienstleistung.
+ M -
7. Wir verwenden Umfragen, wenn wir uns in einen neuen Geschäftsbereich begeben.
+ M -
8. Ich fühle mich öfters schlecht, weil ich nicht mehr Zeit mit meiner Familie verbringe.
+ M -
9. Firmenbesitzer und Manager sollten Ihren Mitarbeitern unerwartete Prämien geben, um sie zu motivieren, anstatt ein etabliertes Bonus- oder Prämiensystem zu verwenden.
+ M -
10. Ich glaube, daß man Leuten helfen kann.
+ M -
11. Während der vergangenen 12 Monate gab es einen Abwärtstrend unserer Gewinne.
+ M -
12. Die Mitarbeiter verstehen oft nicht, wie ihre Jobs die der anderen Mitarbeiter der Firma beeinflussen.
+ M -
13. Der Bedarf unserer Kunden ist genau definiert und wird für gesteigerten, weiteren Verkauf an sie verwendet.
+ M -
14. Kunden klagen oft über Fehler oder Irrtümer auf ihren Fakturen oder Konten.
+ M -
15. Die Lieferung unserer Produkte oder Dienstleistungen an die Kunden erfolgt normalerweise rechtzeitig und ist besser als von ihnen erwartet.
+ M -
16. Ich verwende Kundenreklamationen als Mittel, um in der Firma etwas zu verbessern.
+ M -
17. Wir führen Aufzeichnungen über neue Kunden und wissen, wie effizient unsere Werbung ist.
+ M -
18. Es gibt Einflüsse außerhalb der Firma, die zur Zeit meine Aufmerksamkeit beanspruchen.
+ M -
19. Es ist normal, daß zwischen Management und Mitarbeitern ein Mißtrauensverhältnis besteht.
+ M -
20. Es gibt irgendetwas, das mir in meinem Leben fehlt.
+ M -
21. Es gibt bei uns Cash-Flow-Probleme, die gelöst werden müssen.
+ M -
22. Neu eingestellte Mitarbeiter werden im Unternehmen innerhalb kurzer Zeit eingeschult und üben ihren Posten recht bald zufriedenstellend aus.
+ M -
23. Unser Werbe- und Promotion-Material verursacht sehr effektiv Folgegeschäfte.
+ M -
24. Ich habe nicht sofort die aktuellen Zahlen über Kundenforderungen, wenn ich sie haben möchte.
+ M -
25. Wenn ich bessere betriebliche Ausrüstung/Ausstattung zur Verfügung hätte, könnte ich ein besseres Produkt oder Dienstleistung für meine Kunden liefern.
+ M -
26. Meine Mitarbeiter wissen, daß sie gut sind, ich brauche sie nicht zu loben.
+ M -
27. Wir haben effiziente und bewährte Konzepte, um an neue Kunden zu kommen und an sie zu verkaufen.
+ M -
28. Ich habe einigen Streß im Leben.
+ M -
29. Der Versuch, die Resultate, die jeder einzelne Mitarbeiter bei seiner Tätigkeit erzielt, zu definieren und zu messen, wäre Zeitverschwendung.
+ M -
30. Ich glaube, daß es noch andere Dinge gibt, die ich mit meiner Firma machen sollte.
+ M -
31. Meine Firma war innerhalb der letzten 2 Jahre als beklagte Partei in einem Prozeß verwickelt.
+ M -
32. Ich finde mich öfters in Probleme verwickelt, die eigentlich von anderen (Manager oder Mitarbeiter) bewältigt werden sollten.
+ M -
33. Wir haben keine regelmäßige Kommunikation, die an unseren Kundenstock geht.
+ M -
34. Meine Firma besitzt exzellente Kreditwürdigkeit.
+ M -
35. Meine Verkaufsabteilung klagt oft über die Lieferung/Produktion.
+ M -
36. Mein Unternehmen hat keinen Bedarf an "Korrekturprogrammen".
+ M -
37. Mein Unternehmen erhält positive Presseartikel, gute Publicity oder ähnliches.
+ M -
38. Ich bin manchmal um meine Gesundheit besorgt.
+ M -
39. Teamwork verhindert Kreativität.
+ M -
40. Es gibt einige Probleme in meinem Unternehmen, für die ich keine Lösung habe.
+ M -
41. Die Höhe der Schulden, die mein Unternehmen hat, ist ein Problem oder ein potentielles Problem.
+ M -
42. Ich könnte jeden Tag mehr Arbeit erledigen, wenn ich weniger Unterbrechungen hätte.
+ M -
43. Wir machen spezielle Werbung, die wir nur an unsere bestehenden Kunden richten.
+ M -
44. Die Gehälter werden immer pünktlich bezahlt.
+ M -
45. Ich habe noch niemanden soweit ausgebildet, daß er den Bereich Produktion/Technik/Dienstleistung so gut managen könnte, wie ich es selbst kann.
+ M -
46. Wir haben und verwenden einen Briefkasten oder ein ähnliches System für Mitarbeiteranregungen.
+ M -
47. Ich habe mindestens einen Mitarbeiter, dessen Aufgabe es ist, neue Geschäftsbereiche oder Märkte zu erschließen.
+ M -
48. Es gibt zu viele Unfälle oder Pechsträhnen in meinem Leben.
+ M -
49. Es wäre eine gute Richtlinie im Geschäftsleben, alle möglichen Einsparungen vorzunehmen, um die Gewinnspanne zu erhöhen.
+ M -
50. Ich beabsichtige einen Weg zu finden, um noch effektiver zu werden.
+ M -







Kontakt Über uns Fragen & Antworten Umfrage/Analyse Home